Videointerview mit Paul Ripke


Uhh, war natürlich schwierig nach dem Interview mit David LaChapelle das Level zu halten, aber wir bleiben in der Liga, hehe.
Mein guter Freund und langjähriger Mentor Paul hat ein langes, aber absolut sehenswertes Interview gegeben.
In den 80 Minuten erfährt man so manche Neuigkeit aus dem Leben und Schaffen eines Fotografen, bleibt zu hoffen, dass diese Serie vorgesetzt wird.
Liebe beautyfools, als nächstes wünsche ich mir Simon Puschmann. Danke.
Hier gehts lang!


 
 
 

Kommentar abgeben: